Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Zusätzliche Wickelmöglichkeit im Badezimmer?

Wir haben bei der Anschaffung einer Wickelkommode lange überlegt, was wir uns für eine besorgen und ob wir vielleicht sogar eine zweite benötigen. Letzteres hat sich relativ schnell erledigt, denn in der Regel sind Wickelkommoden so breit, dass die Zwillinge gleichzeitig drauf passen. So haben wir uns vor etwa zweieinhalb Jahren für ein komplettes Kinderzimmer von Roba entschieden. Jetzt da die beiden über zwei Jahre alt sind, passen sie noch immer sehr gut gemeinsam auf die Wickelkommode (85 cm breit). Eine zweite Wickelkommode wäre so schon überflüssig gewesen, da wir in der Woche in der Regel nicht gleichzeitig zuhause sind. Einer wird kaum zwei Kinder gleichzeitig auf zwei Wickelkommoden versorgen können.

Man wickelt nicht nur im Kinderzimmer wo die Wickelkommode steht

Natürlich wickelt man nicht nur auf der Kommode. Wenn es mal schnell gehen soll, oder man über zwei Etagen wohnt, wickelt man auch schnell mal auf dem Sofa oder auf dem Boden. Das geht relativ schnell auf den Rücken – können wir aus eigener Erfahrung sagen. Im Badezimmer wurde auch schon das ein oder andere Mal gewickelt. Dabei stellte sich für uns die Frage, ob wir nicht einfach eine Wickelauflage für die Badewanne anschaffen. Dann schohnen wir wenigstens dort unseren Rücken und wir haben auf jeder Etage eine „richtige“ Wickelmöglichkeit.

Taugen die Wickelaufsätze für die Badewanne was?

Wir haben uns daher ein wenig schlau gemacht und uns über Möglichkeiten für das Bad informiert. Wichtig war uns an erster Stelle sicherlich die Sicherheit – das Teil sollte nicht klapperig sein oder verrutschen, wenn eins der Babys zappelt. Außerdem war uns wichtig, dass wir den Aufsatz auch schnell und unkompliziert auf- und abbauen können.

Es stellte sich nach einiger Recherche raus, dass die Auswahl recht übersichtlich ist. Einen Profi für Wickelaufsätze für die Badewanne haben wir mit www.wickelaufsatz-badewanne.com gefunden. Dort werden die verschiedenen Modelle sehr ausführlich beschrieben und man erfährt auch alles wichtige was beim Kauf zu beachten ist. Für uns stellte sich raus, dass diese Wickelaufsätze nicht so breit sind wie unsere Wickelkommode. Das hatten wir allerdings auch schon vermutet. Also schauen was für uns in Frage kommt. Wir haben uns letztendlich für ein Modell entscheiden, was ein wenig retro aussieht und sich sehr flach zusammen klappen lässt – von Greuther. Es gibt auch Modelle mit integrierten Babybadewannen. Wir hatten schon eine mit Standbeinen – daher sind diese für uns rausgefallen. Auch wenn diese noch robuster aussahen. Der Kauf hat sich für uns gelohnt – auch wenn die Kinder jetzt mit 2 Jahren zu groß für den Aufsatz sind. Nun muss zur Not doch wieder der Fußboden herhalten. Immerhin stehen sie selbstständig auf. 😉

 

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

Zwillings Erstausstattung located at , , . Reviewed by rated: 1 / 5