Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Wickelkommode

Die Wickelkommode – auch Wickeltisch genannt – darf in euerm neuen Zwillings-Kinderzimmer nicht fehlen! Sie hat normaler Weise eine Höhe von etwa 90 cm, sodass ihr euch kaum nach unten beugen braucht, wenn ihr die Babys wickelt. Die meisten Wickelkommoden sind sind hinterher umbaubar zu einer ganz normalen Kommode. Sie sind in der Regel mit einem Aufsatz versehen, der weit tiefer ist, als die Kommode selbst. Auf diesem Aufsatz wickelt ihr die Kleinen. Durch diesen Aufsatz ensteht hinter der Kommode zusätzlicher Stauraum, zum Beispiel für Windeln. Für einige Wickelkommoden könnt ihr auch optional erhältiche Regale kaufen, die genau in diesen Zwischenraum passen.

Brauchen wir zwei Wickelkommoden?

Immer wieder kann man diese Frage in Foren lesen. Eine Wickelkommode reicht definitiv. In der Regel könnt ihr die Zwillinge sowieso nicht gleichzeitig wickeln. Sollte es doch mal aus welchen Gründen auch immer nötig sein, ist das auch mal auf dem Bett oder einem Tisch möglich.

Wickelauflage für die Wickelkommode

Noch ist die Wickelkommode recht hart und unkomfortabel für eure Zwillinge. Ihr solltet euch deshalb zu der Kommode noch eine Wickelauflage kaufen. Sie ist gepolstert und wasserdicht. Alle Wickelauflagen sind etwa 85 x 75 cm groß. Ein entsprechendes Maß hat auch die Fläche der Wickelkommode. So habt ihr quasi die freie Auswahl beim Kauf der Wickelauflage(n). Beim Wickeln könnt ihr zusätzlich ein Tuch (z.B. Molton) oder Ähnliches auf die Auflage legen. Es gibt hier aber auch von Pampers Wickelunterlagen zu kaufen, die ihr nach der Benutzung entsorgen könnt. Sowas ist ideal für unterwegs.

Wickeltisch-Aufsatz und Wickelregal

Die bereits erwähnten Aufsätze könnt ihr auch ohne die Kommode kaufen, falls ihr im Haushalt schon eine Kommode habt, die ihr umfunktionieren wollt. Heimwerker bauen sich diesen Aufsatz einfach selber. Eine weitere Variante ist das Wickelregal. Das Wickelregal befestigt ihr an der Wand, es ist wie der Name schon sagt ein kleines Regal, bei dem ihr die Fläche zum Wickeln ein- und ausklappen könnt. Die Platz sparende Variante.

 

Zwillings Erstausstattung located at , , . Reviewed by rated: 1 / 5