Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Babyschale

Bereits wenn ihr eure Zwillinge aus dem Krankenhaus abholt und sie im Auto transportiert, ist eine Babyschale gesetzlich vorgeschrieben! In den Schalen könnt ihr eure Zwillinge mit einem 3-Punkt Gurt anschnallen und sie sicher tragen. Die Schalen wiegen in der Regel nicht mehr als 4kg. Dabei gibt es eine sehr große Auswahl von verschiedenen Herstellern. Auch preislich ist die Spanne dabei sehr groß. Angefangen bei etwa 50 Euro gehen die Preise bis weit über 300 Euro.


Die beiden bekanntesten Hersteller sind dabei Maxi Cosi und Römer. Erstere haben die Bezeichnung „Babyschale“ im Volksmund sogar schon fast abgelöst. Auf was bei dem Kauf der Babyschalen besonders geachtet werden sollte und warum sie sich so sehr im Preis unterscheiden, soll euch hier deutlich gemacht werden. Das schöne an den Babyschalen ist, dass ihr diese nicht nur zum Autofahren benutzen könnt, sondern auch für kurze Strecken zufuß oder auch zum Einkaufen. Einige Modelle lassen sich auch mit einem entsprechenden Adapter auf einige der Zwillingskinderwagen aufstecken.

Achtet dabei bitte immer darauf, dass ihr die Zwillinge nicht zu lange in den Babyschalen lassen solltet. Die gesündeste Haltung für längeres Liegen ist für die Babys immer noch die horizontale ebene Fläche.

Wenn eine Babyschale mal runter fällt

Aus versicherungstechnischen Gründen solltet ihr eine Babyschale, wenn sie mal herunter gefallen ist oder in einen Autounfall verwickelt ist, nicht weiter benutzen. Ähnlich wie bei einem Motorradhelm, bieten sie dann keine 100%ige Sicherheit mehr und sollten entsorgt werden.

Gebrauchte Babyschalen

Beim Kauf gebrauchter Babyschalen sollte euch bewusst sein, dass diese bereits runtergefallen sein könnten. Auch wenn sie zu einem großen Kostenfaktor für die Erstausstattung werden können, solltet ihr es euch wirklich gut überlegen, ob ihr sie gebraucht kaufen wollt. Sie stellen einen enormen Schutz für die kleinen dar, der durch einen nicht sichtbaren Defekt nicht mehr gegeben sein kann.

Was ist Isofix?

Hierbei handelt es sich um einen Standart, der von fast allen Autoherstellern unterstützt wird, um die Babyschalen auf den Sitzen einrasten zu lassen, ohne dass ihr die Babyschale jedes mal mit dem Anschnallgurt befestigen müsst. Dabei wird eine Befestigungsstation fest an dem Autositz montiert. So kann der Maxi Cosi einfach eingeklickt werden und ist fest montiert. Auch für die Römer Schalen gibt es solch ein System.

Maxi Cosi Citi SPS im Preisvergleich

Zwillings Erstausstattung located at , , . Reviewed by rated: 1 / 5