Dein Browser (Internet Explorer 7 oder vorherigen) ist veraltet! Es ist aus Sicherheitsgründen sehr wichtig, die Browsers aktuell zu halten, also solltest du mit einem Update nicht unbedingt zögern.

X

Achtung giftiger Bio Babytee!

Wie das ZDF Magazin WISO am 3. November veröffentlicht hat, wurden in vier von 19 geprüften Babytees krebsergegende Stoffe nachgewiesen. Es handelt sich hierbei um einige (aber nicht alle!) Biotees von Alnatura, Sonnentor, Lebensbaum und Salus. Welche Tees das im Detail sind, erfahrt ihr weiter unten auf unserer Seite.

Was ist giftig an den Babytees?

In den getesteten Tees wurde ein Stoff nachgewiesen, der sich Pyrrolizidinalkaloide kurz PA nennt. Dieser zeugt nicht von dem Tee selbst, sondern von Wildkräutern (Unkräutern), die wegen des Verzichts auf Pestizide bei Biotee, zwischen den Teepflanzen wachsen. Beim Ernten können diese Kräuter mit in die Teemischung gelangen. Eine dieser Pflanzen ist z.B. Kreuzkraut.
Die Dosis ist unterschiedlich in den getesteten Tees, wobei der Sonnentor Biotee am stärksten belastet ist. Unteschieden wird hier nach der Menge, die ein erwachsener Mensch vertragen würde. In dem genannten Tee lag die nachgewiesene Menge laut WISO sieben mal höher als die empfohlene Höchstmenge. Im Gegensatz zu einem Erwachsenen können eure neugeborenen Zwillinge noch nicht entgiften. Sie trinken den Tee also und das Gift bleibt im Körper. Von Tee zu Tee wird es mehr.

Hersteller nehmen Babytees aus dem Handel

Alle vier Hersteller in deren Babytees die Schadstoffe nachgewiesen wurden, haben den Tee umgehend aus dem Handel nehmen lassen. Trotzdem kann es nun natürlich gut sein, dass ihr einen der betroffenen Tees zuhause schon im Regal stehen habt. Sonnentor ruft den „Bio-Bengelchen“ Tee daher zurück. Ansonsten schmeißt ihn weg! Versucht die Hersteller eventuell zudem anzuschreiben um euch zu beschweren. In den einen oder anderen Fällen zeigt man sich eventuell kulant. Die Kontaktdaten der Hersteller entnehmt ihr den Webseiten – schaut im Impressum nach, solltet ihr keine postalische Anschrift auf der Kontaktseite finden. www.sonnentor.de, www.alnatura.de, www.lebensbaum.com, www.salus.de

[Update:] Sonnentor hat eine Informationsseite eingerichtet: http://information.sonnentor.com/ Finden wir gut!

Folgende Baby-Tees wurden getestet

  • Sonnentor/Sonnenkind Babytee Bio-Bengelchen (PA nachgewiesen!)
  • Alnatura, Baby Kräuter-Tee (PA nachgewiesen!)
  • Lebensbaum, Baby Bäuchleintee (PA nachgewiesen!)
  • Salus, Babytee Kräutertee (PA nachgewiesen!)
  • Alnatura, Baby Fenchel-Tee ab 2. Woche
  • Bebevita, Erster Fencheltee ab 1. Woche (Instant)
  • dm/Babylove, Bio Babytee Fenchel
  • Dr. Kottas, Bio Baby Tee
  • Hipp, Baby Wohlfühl Tee ab 1. Woche (Instant)
  • Hipp, Bio-Fenchel-Tee
  • Hipp, Fenchel Tee ab 6. Monat (Instant)
  • Hipp, Kamillen-Tee ab 6. Monat (Instant)
  • Humana, Babys Bauch Tee nach der 1. Lebenswoche (Instant)
  • Lebensbaum, Baby Kräutertee
  • Milupa, Baby-Tee milder Bauchwohl-Tee (Instant)
  • Nestlé/Alete, NaturNes Baby Fencheltee
  • Rossmann/Babydream, Bio Babytee Fenchel
  • Rossmann/Babydream, Bio Baby-Kräutertee Schlaf gut Tee
  • Sidroga, Bio Säuglings- und Kindertee

Quelle: ZDF WISO vom 03. November 2014 http://www.zdf.de/wiso/gift-in-babytee-krebserregende-pflanzengifte-35689858.html

Hinterlasse einen Kommentar

Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht)

Webseite

Zwillings Erstausstattung located at , , . Reviewed by rated: 1 / 5